Nachdem wir die „Mieten? Ja, wat denn?“-Woche 2011 gegründet haben, müssen wir es dieses Jahr bereits zum 7. Mal anbieten. Die Situation auf dem Wohnungsmarkt verschärft sich immer weiter, Studierendenwohnheimsplätze gibt es viel zu wenig und werden Dank „Public-Private-Partnership“-Programmen für viele Studierende unbezahlbar.

Um auf diese Umstände hinzuweisen und Studierende praktisch zu unterstützen, öffnen wir unser Studierendenhaus auf dem Campus Bockenheim auch dieses Jahr wieder als Ort der Übernachtung, für Veranstaltung, zum Kennenlernen und sich austauschen.

Dieses Jahr findet die „Mieten? ja wat denn??“-Woche vom 9.Oktober bis 13. Oktober statt.

Das Programm: folgt

Pressekontakt: folgt

Stand: 04.07.2017

Advertisements